Top
Bitte tragen Sie Ankunft und Abfahrt Datum un anzahl Erwachsene. Für Buchungen ab 10 Personen bitte füllen Sie das Formular für ein individuell angepasstes Angebot ×

Die heilsame Ihnalationstherapie

Spezielle Geräte zerteilen das Mineralwasser in feinste Partikel und zerstäuben es dann zu einem Nebel. So kann es zu einer effizienten Behdandlung für die Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege zur Vorbeugung und zur Behandlung von chronischen Krankheiten eingesetzt werden.

Die Zahl der Atemwegserkrankungen ist in den letzen Jahren stark angestiegen, nicht zuletzt durch die erhöhte Umweltverschmutzung, Smog, Giftsoffe und aktives und passives Rauchen. Die thermalen Ihnalationstherapien werden schon immer angewendet und sind wissenschaftlich anerkannt bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen und bei der Vorbeugung gegen das neuerliche Aufflammen von Infektionen.

Die therapeutischen Ergebnisse

Die therapeutischen Ergebnisse, die mit der Ihnalationstherapie erreicht werden können sind vielfältig.

  1. Antiseptische Wirkung
  2. Stimulation des Flimmerepithels
  3. Verflüssigung des Sekrets
  4. Normalisierung der Beschaffenheit der schleimhäute
  5. Reduzierung der mikrobiologischen, nicht physiologischen Komponente.

 

Empfohlene Behandlung - 12 + 12

Inhalationstherapie (12 Inhalationen + 12 Aerosol) für:

  1. Chronische Bronchitis;
  2. Vasomotorische Rhinits;
  3. Chronische Pharyngolaryngitis;
  4. Chronische Sinusitis;
  5. Chronische Rhinosinusitis und bronchiales Syndrome.

Rhinogene Schwerhörigkeit (12 Inhalationen + 12 Insufflationen) für:

  1. Tubare Stenose;
  2. Chronische katarrhalische Otitis;
  3. Chronische Otitis purulenta.
×
Account log-in

Sie sind noch nicht angemeldet Hier klicken

Username eingeben
Password eingeben
Password vergessen? Hier klicken
×
Password nachholen

Bitte geben Sie Ihre E-mail Adresse ein. Wir werden Ihnen eine E-mail senden um die Operation durchzuführen

Geben Sie eine gültige E-mail Adresse ein
×