Waehle das Datum, gib die Gesamtzahl von Gaesten ein, um die Verfuegbarkeit zu sehen, und waehle unter unseren besten Vorschlaege.

Dank seinem einzigartigen Stadtbild in der Lagune und seinem riesigen künstlerischen Erbe ist Venedig eine der schönsten Städte der Welt und steht seit 1987 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Heute ist Venedig die dritte der von Touristen meistbesuchten italienischen Städte, deshalb ist ein Besuch während eines Aufenthalts im Millepini Hotel Terme & Y-40® eine Gelegenheit, die es unbedingt zu nutzen gilt.

Die Struktur der Stadt setzt sich aus 118 Inseln, die durch 150 Kanälen getrennt und mehr als 400 Brücken verbunden sind. Es ist eine einzigartige Erfahrung, sich durch die Lagune zu bewegen: Es gibt kein Auto, sondern nur Gondeln, die typischen Schiffe Venedigs, und Wasserfahrzeuge aller Art. Jede Insel der Lagune ist dank den zahlreichen Brücken der Stadt zu Fuβ leicht erreichbar. Einige sind sehr berühmt und antik, wie die Rialtobrücke, andere sind modern, wie die von Santiago Calatrava entworfene Brücke der Verfassung

Die romantische Stadt par excellence bekommt ihre Schönheit vom Meer, zu dem die Venezianer eine Hassliebe Verhältnis haben. Das Meer schenkt der Stadt ihre Einzigartigkeit, aber andererseits verursacht es viele Probleme sowohl für die Einwohner als auch für die Touristen, wenn der Meeresspiegel steigt und fließt in die Gassen und Plätze. 

Ein Ausflug nach Venedig ist eine Reise in die Geschichte der Architektur. Unter den schönsten Palästen der Stadt zählt man den Dogenpalast, Sitz des Dogen der Serenissima Republik und 1989 eines der schönsten Konzerte von Pink Floyd. Dann zählt man die Seufzerbrücke, den Uhrenturm und den Markusdom, echtes Meisterwerk der romanisch-byzantinischen Architektur, der sich am Markusplatz befindet. 

Die Sehenswürdigkeiten Venedigs sind unzählig. Nicht nur Markusplatz, die zahllosen Denkmäler, Kirchen und Museen, sondern auch viele kulturellen Veranstaltungen bilden die Einzigartigkeit der Stadt. Jedes Jahr beginnt mit dem Karneval, einer der schönsten und elegantesten der Welt, mit dem Volo della Colombina (Engelsflug), den Masken, Essen und Tänzen. Dann werden die Festa del Redentore (Erlöserfest), die Regata Storica (historische Regatta), die Filmfestspiele und die lyrische und sinfonische Saison des Teatro La Fenice veranstaltet. 

Unter den größten Inseln der venezianischen Lagune sind Murano, für ihre Glaskunst weltweit berühmt, Burano, für die Spitzen und bunten Häuser bekannt, San Lazzaro degli Armeni, früher Standort eines Krankenhauses für Leprakranke und heute eines Klosters, das eine beeindruckende Kunstsammlung beherbergt, und San Francesco del Deserto, die ideale Umgebung für Meditation und Gebet

Venedig ist vom Millepini Hotel Terme & Y-40® sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug leicht erreichbar. Wir raten Ihnen, den Zug bis dem Bahnhof von Venezia Santa Lucia zu nehmen, die im Herzen der Lagune liegt, ohne Zeit auf der Suche nach einem teuren Parkplatz verlieren zu müssen. Der Bahnhof von Montegrotto - Terme Euganee ist ungefähr einen Kilometer vom Hotel entfernt und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß erreichbar.